Logo Felix Pflegeteam wir pflegen ein anderes Verständnis
Beispielbild für Situationen aus der PflegeBeispielbild für Situationen aus der PflegeBeispielbild für Situationen aus der PflegeBeispielbild für Situationen aus der Pflege

Pflegeapartments des FELIX Pflegeteams

Mit der Eröffnung der vier Pflegeapartments zum 01.01.2007 im Hause der ZiK (Zuhause im Kiez) in der Reichenberger Straße 129 etablierte die FELIX Pflegeteam gGmbH eine weitere Säule ihres pflegerischen Konzeptes. Mit den Pflegeapartments schließt sich eine Lücke im Versorgungssystem von Menschen mit HIV und Aids. Für PatientInnen, deren optimale Betreuung zu Hause nicht mehr gewährleistet werden kann und bei denen die Pflege im Vordergrund steht, wurde damit eine neue Versorgungsstruktur bereitgestellt. Die Etablierung der Pflegeapartments bietet den PatientInnen eine optimale Versorgung in einer individuell gestalteten Umgebung.

Den BewohnerInnen - sie sind Mieter ihres Apartments - bleibt ihre Selbstständigkeit und die Möglichkeit individuellen Wohnens erhalten, gleichzeitig wird der erhöhte pflegerische Bedarf durch die FELIX Pflegeteam gGmbH abgedeckt, was mit einer erhöhten Lebensqualität der BewohnerInnen einhergeht.

Tagsüber gewährleistet eine ständig anwesende Hauspflegekraft die Versorgung und Betreuung der BewohnerInnen, notwendige Leistungen aus dem SGB V Bereich erbringt eine Krankenpflegefachkraft, die speziell dafür hinzugezogen wird.

Während der Nacht können sich die BewohnerInnen an die Nachtbereitschaft oder den Bereitschaftsdienst wenden.

Voraussetzung für die Finanzierung der Pflegeapartments ist es, dass jeder BewohnerIn mindestens in der Pflegestufe 2 eingestuft bzw. eine entsprechende Finanzierung über SGB XII möglich ist.

Die FELIX Pflegeteam gGmbH bietet den BewohnerInnen zudem eine sozialrechtliche Unterstützung durch eine eigene Sozialarbeiterin. Stehen die BewohnerInnen unter gesetzlicher Betreuung, ist die Sozialarbeiterin für den Kontakt und für die notwendigen Absprachen in der Zusammenarbeit mit den gesetzlichen Betreuern zuständig.